Adventmarkt Festung Hohensalzburg | © SBSB Adventmarkt Festung Hohensalzburg | © SBSB
© SBSB
Weihnachtsmarkt mit Aussicht.
Adventmärkte
20.12. - 22.12.2019 · Festung Hohensalzburg
Freitag - Sonntag
-

Adventmarkt Festung Hohensalzburg

Auch heuer erstrahlt der Festungsadvent wieder in vollem Glanz. Bereits der Spaziergang zur Festung Hohensalzburg verspricht Romantik pur: Am Weg nach oben tauchen mehr als hundert traditionelle Herrnhuter Sterne die Festungs-gasse in ein Lichtermeer. Im Burghof angekommen bietet der Markt eine vielfältige Auswahl aus heimischem Kunst-handwerk, kreativen Geschenkideen und Salzburger Schmankerln. Viele Salzburger kommen jedes Jahr mindestens einmal auf die Festung, um bei einer Tasse Glühwein den wunderschönen Ausblick über die weihnachtlich beleuchtete Altstadt zu genießen. Eine weitere Besonderheit des Festungsadvents sind die frischen Flammkuchen aus der histori-schen Pfisterei. Dort wird nach modernen Rezepten im Jahrhunderte alten Holzofen gebacken. Beliebt bei Familien ist auch das Rahmenprogramm des Marktes. An allen Öffnungstagen gibt es im Atelier Hödlmoser ein betreutes Kinder-programm mit Musik, Kekserlbacken und Weihnachtsbasteleien. Am Sonntag, den 1. Dezember sind die Stefani-Perchten auf der Festung zu Gast. Gruselig aber niemals bösartig gestaltet sich ihr Besuch, der vielleicht familien-freundlichste Krampuslauf Salzburgs.

Programmpunkte an allen Öffnungstagen

14:00-18:00 Uhr: Betreutes Kinderprogramm im Atelier-Hödlmoser mit Kekserl backen, Weihnachts-Basteln sowie Lese- und Spieleecke mit weihnachtlicher Musik

15:30-18:30 Uhr: Stimmungsvolle Weisen und weihnachtliche Klänge der Turmbläser im Burghof

Kontakt & Anreise

Ähnliche Veranstaltungen