©
Spezialführung mit Irene Gramel
Stadtführung
Dieses Event hat bereits stattgefunden.
16. Mai 2020 · Residenzbrunnen
Samstag
-

Plätze und Schätze

Vom Residenzplatz geht es über den Alten Markt, durch die Judengasse und zum Waag- und Mozartplatz.

Die Tour erzählt über die alte und neue Residenz, über Wolf Dietrich, den Vater des barocken Salzburgs und Caroline Auguste, Witwe von Kaiser Franz II/I. Die Entstehung des Mozartkults und die Entwicklung der Bürgerstadt werden ebenso beleuchtet wie Salzburgs alte Märkte. Darüber hinaus begegnen Sie Georg Trakl, sehen sein Geburtshaus und erfahren über die jüdische Geschichte in Salzburg. Ende ist beim Sattler Panorama, der historischen Ansicht der Stadt im 19. Jh.

Treffpunkt:         Residenzbrunnen

Stationen:           Residenzplatz, Alter Markt, Judengasse, Waagplatz, Mozartplatz, Sattler Panorama

Kosten:                € 12,--

 

Anmeldung via VHS 

Tel. +43 662 876151-640
flachgau@volkshochschule.at

https://www.volkshochschule.at/kreatives/fuehrungen/kurs/20-1-64003/plaetze-und-schaetze/

 

Kontakt & Anreise

  • Residenzplatz
  • Sa 10:30-12:15
Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen