dritte republik | © Viktoria Pichler dritte republik | © Viktoria Pichler
© Viktoria Pichler
dritte republik (eine vermessung)
Kultur
Dieses Event hat bereits stattgefunden.
16. Oktober 2021 · Festung Hohensalzburg
Samstag

dritte republik (eine vermessung)

Im Oktober 2021 wird die Festung Hohensalzburg an fünf Tagen zur Bühne für eine besondere Vorstellungsserie.

Regisseurin Viktoria Pichler inszeniert Thomas Köcks „dritte republik (eine vermessung)“. Die bildgewaltige Sprache des jungen österreichischen Dramatikers Thomas Köck verführt in eine kafkaeske Welt mit skurrilen Gestalten auf der Suche nach dem Sinn von Grenzen.
»Europa, im Winter 1918/19, kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Inmitten eines Jahrhundertsturms irgendwo im posthabsburgischen Niemandsland trifft eine Landvermesserin auf einen Kutscher und bittet ihn, sie zur Grenze zu bringen. Immerhin schickt sie das ehemalige k.u.k. Vermessungsamt, um die neuen Außengrenzen zu vermessen. Aus dem kurzen Ritt durch die Peripherie des frühen, krisengeschüttelten 20. Jahrhunderts wird allerdings schnell eine surreale, albtraumhafte, posthistorische Odyssee auf einer Holzkutsche durch einen aus der Zeit und aus den Fugen geratenen Kontinent. Langsam verschwimmen im Sturm Zeiten und Schauplätze, historische Fakten und blinde Mutmaßungen. Unterwegs treffen der Kutscher und die Landvermesserin vom Tremor gebeutelte Soldaten, falsch gelandete Fallschirmspringer, kafkaeske Gehilfen, einen suizidalen, weltberühmten Reeder, und das alles am fürchterlichsten und menschenfeindlichsten Gebiet der Geschichte: der österreichischen Provinz.« (Thomas Köck)

Aufführungsort: Festung Hohensalzburg – Saal 5
Premiere: 8. Oktober 2021 um 19:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: 9. / 10. / 15. / 16. Oktober 2021 jeweils um 19:00 Uhr
Kartenpreise: € 20 Normalpreis / € 16 SN-Card-Inhaber / € 10 ermäßigt Student
print@home Tickets jetzt buchen: ticket.re-creation.at
Bitte bringen Sie einen aktuellen 3G-Nachweis mit!

Kontakt & Anreise

  • Mönchsberg 34
  • Sa 19:00
Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen