Handwerkstour Innenstadt 2 | © Die Abbilderei Handwerkstour Innenstadt 2 | © Die Abbilderei
© Die Abbilderei
Geschichten über Häuser, Menschen und Handwerk
HandKopfWerk
04. Oktober 2019 · Knopferlmayer, Jos. Mayer Modewaren
Freitag

Handwerkstour Innenstadt II

Bei diesem von einer Fremdenführerin geleiteten Rundgang durch die Innenstadt haben Sie Gelegenheit, hinter die Kulissen traditionsreicher (Handwerks-) Betriebe zu blicken und Wissenswertes über einzelne Gebäude zu erfahren.

STATION
SPORER LIKÖR- & PUNSCHMANUFAKTUR 

Im 1407 erbauten und schmalsten Haus der Getreidegasse führt Michael Sporer das Spirituosen- und Weinfachgeschäft nunmehr in vierter Generation. In der einstigen Branntweinschenke gibt es eine umfassende Auswahl an edlen Destillaten und 34 Eigenprodukten, darunter 18 Liköre in verschiedenen Geschmacksrichtungen aus der hauseigenen Sporer-Manufaktur. 

STATION
KNOPFERLMAYER

Über 3.500 Knopfmodelle, zahlreiche Spitzen, modische sowie trachtige Borten zeigen, dass die Traditionsfirma Knopferlmayer ganz groß im Kleinen ist.

STATION
HANDWEBEREI WEISS
 
Im mittelalterlichen Gewölbe, direkt an der Stadtmauer, wird seit 1843 das traditionelle Handwerk des Teppichwebens kultiviert. Die Handweberei Weiss stellt Teppiche in zahlreichen Farben und Mustern und unterschiedlichen Materialien her. 

STATION
MESSERMACHER KAPPELLER

Geschick, Detailverliebtheit und Fingerfertigkeit sind die Werkzeuge des Messermachers in der Getreidegasse. Die alte Tradition neu zu beleben, weiter zu verfeinern und Menschen mit individuell gefertigten Messern zu begeistern, ist seit über 15 Jahren Richard Kappellers Beruf und Berufung.

STATION
AKI OEDL DESIGN

Nach viereinhalb Jahren im charmanten Andräviertel zog es die Schmuckdesignerin Aki Oedl ins Zentrum der Salzburger Altstadt. Mit Ihrem Blick fürs Detail und dem Händchen für den künstlerischen Feinschliff verwandelte die Unternehmerin ihr Geschäft in einen dekorativen Schauraum.

Anmeldung

Treffpunkt: Firma Jos. Mayer – „Knopferlmayer“(vor dem Geschäft), Rathausplatz 1

Dauer: ca. 2 Stunden, Teilnahmekosten: € 10,00

Max. 15 Personen, Anmeldung: Tourismusverband Salzburger Altstadt, +43 662 84 54 53 oder event@salzburg-altstadt.at

Kontakt & Anreise

Ähnliche Veranstaltungen