Café Drechsler | © Max Parovsky Café Drechsler | © Max Parovsky
© Max Parovsky
Café Drechsler (AT)

Café Drechsler (AT)

Der Wahl-Wiener Ulrich Drechsler lebt mit dem Café seines Namens – nur ideell mit dem legendären Nachtschwärmerrefugium am Naschmarkt verwandt – seit 20 Jahren seine musikalischen Vorlieben aus. Dass die von einer akustischen Umsetzung des einst von kruden Dorfmeistern initiierten Trip-Hop bis zu seinen saxofonistischen Jazz-Funk-Idolen Grover Washington oder David Sanborn reichen, darüberhinaus zu Breakbeat, Drum’n’Bass, Minimal und Detroit Techno, hat das Trio international bekannt und beliebt gemacht. Nach Solo-Alben und Duo-Projekten des Leaders mit Tord Gustavsen feiert das Café Drechsler sein 20. Jubiläum heuer in Salzburg. Tanzschuhe angezogen ... and now boogie!

Ulrich Drechsler – tenor saxophone | Oliver Steger – bass | Alex Deutsch – drums, keys