Cie Laroque | © Bahr Khalil Cie Laroque | © Bahr Khalil
© Bahr Khalil
CieLaroque (AT)

CieLaroque (AT)

Mit „Rhythmus und Rausch“ war CieLAROQUE, ein Ensemble der Salzburger Choreografin Helene Weinzierl, im Juni auf der Skulpturenterrasse des Museums der Moderne Gast der „Sommerszene“. Für drei Tage in der Kollegienkirche ist nun Ungeplantes geplant: Tänzer*innen der CieLAROQUE werden sich improvisierend mit Musiker*innen des Festivals zusammentun, die sie teilweise vor einem Jahr bei einem nicht öffentlichen Get-together in der „Szene“ kennengelernt haben. Arbeitstitel: KEEP GOING 8. Corona zum Trotz stiftet ein Festival wie Jazz & the City künstlerische Verbindungen selbst dann, wenn es ausnahmsweise nicht stattfinden kann…

Alberto Cissello I Luan de Lima I Uwe Brauns I Azahara Sanz Jara I Jolyane Langlois I Eli Hooker I Claudia Fürnholzer