Daniel Erdemann & Aki Takase | © Dirk Bleicher Daniel Erdemann & Aki Takase | © Dirk Bleicher
© Dirk Bleicher
Daniel Erdmann & Aki Takase (DE/JP)

Daniel Erdmann & Aki Takase (DE/JP)

Wer beim Programmachen in „Das Kapital“ (siehe dort) investiert, tut gut daran, auf risikofreudigem Terrain zu diversifizieren: Saxophonist Daniel Erdmann spielt auch in bemerkenswerten Duos – z.B. mit Aki Takase (siehe dort) oder dem Pianisten Bruno Angelini. Letzterer wiederum gehört zum aktuellen Trio des kapital-affinen Schlagzeugers Edward Perraud. Dessen Kompositionen überraschen mit souveräner Betonung des Lyrischen. Die Musik des im vergangenen Jahr erschienenen Albums „Hors-Temps“ will berühren statt beeindrucken, bewegt sich elegant zwischen Melancholie und kraftvollen Passagen.

Daniel Erdmann - tenor & soprano | Aki Takase - piano