Mammal Hands | © Alex Kozobolis Mammal Hands | © Alex Kozobolis
© Alex Kozobolis
Mammal Hands (UK)

Mammal Hands (UK)

Als „Säugetier-Hände“ präsentiert sich die Band von drei Musikern aus der ostenglischen Universitätsstadt Norwich. Seit zehn Jahren lassen sich der Saxophonist Jordan Smart, sein Bruder Nick am Piano und der Drummer und Percussionist Jesse Barrett von Minimalisten wie Terry Riley und Spiritualisten wie Saxophonist Pharoah Sanders oder Ethio-Jazz-Meister Gétachèw Mekurya zu ihren gerne als „hypnotisch“ beschriebenen Elegien inspirieren. Ihr viertes Album „Capturing Spirits“ erschien auf Matthew Halsalls Label Gondwana Records und festigte ihren Ruf als eine der UK-Bands, die „das Regelbuch umschreiben“ (The Guardian).

Nick Smart - keyboards | Jesse Barrett - drums and tabla | Jordan Smart - saxophones