Myele Manzanza | © Augustini Creative Myele Manzanza | © Augustini Creative
© Augustini Creative
Myele Manzanza Trio (NZ)

Myele Manzanza Trio (NZ)

Aufgewachsen in Neuseeland als Sohn eines Meistertrommlers aus dem Kongo und schon früh erklärter Hip Hop-, Dance- und Jazz-Fan, bildet der junge Schlagzeuger Myele Manzanza seit einigen Jahren das rhythmische Fundament einiger der spannendsten neuen Jazzformationen der Londoner Szene. Aber auch der amerikanische House-Produzent Theo Parrish, Myeles Funk-Freund Amp Fiddler, Soul-Sänger Jordan Rakei, das Adelaide Symphony Orchestra oder der Jazz-Saxophonist Marcus Strickland zählen auf seine „unverkennbare Elektrizität“ (okayplayer). Mit eigenem Trio bringt der 34jährige beat-versch(r)obene Hard-Bop-Fusion nach Salzburg.

Lewis Moody - keys | Karl Abel - bass | Myele Manzanza - drums