Pascal Schumacher | © Fredrik Altinell Pascal Schumacher | © Fredrik Altinell
© Fredrik Altinell
Pascal Schumacher (LU)

Pascal Schumacher (LU)

Ausgesprochen gerne bekennt sich dieses Festival schuldig: 2018 hat es den Vibraphonisten Pascal Schumacher zu seinem ersten Solokonzert „überredet“. Der verliebte sich ins intime Spiel, nahm die CD „SOL“ auf und schwebt seitdem in selbst gewählter Einsamkeit durch ambient-nahe Gefilde, die als „Neoklassik“ zu bezeichnen falsche Erwartungen wecken könnte. Seine klangintensiven Miniaturen relativieren die „Naivität“ manch bewusst schlichter Melodien durch elektronische Soundirritationen. Dass Salzburg den Luxemburger nicht ganz fürs Zusammenspiel verdorben hat, wird er außerdem in diversen Duo-Besetzungen demonstrieren. Sogar ein Vierer scheint nicht ganz ausgeschlossen...

Pascal Schumacher - vibraphone