Outernational | © Arnaud Ele Outernational | © Arnaud Ele
© Arnaud Ele
Songs of Wounding Mariana Sadovska, Max Andrzejewski & Ensemble (UKR)

Songs of Wounding Mariana Sadovska, Max Andrzejewski & Ensemble (UKR)

Im Rahmen umfangreicher Recherchen hat die Sängerin und Performerin Mariana Sadovska im Laufe der Jahre Feldaufnahmen in ukrainischen Dörfern gemacht und dabei im kollektiven Gedächtnis vergessene Gesangstechniken erforscht. Diese Archivaufnahmen spielen eine zentrale Rolle beim Dialog zwischen Sadovska und dem Komponisten und Perkussionisten Max Andrzejewski (2021 mit dem Ensemble Resonanz, der Band Hütte sowie mit Johannes Schleiermacher als Duo Training beim Festival). Ein Abend, der zwischen experimentellem Pop, Noise, Alter und zeitgenössischer Musik mäandert. Meditativ umkreist er das Dunkle, die Wunde, den Schmerz, die Revolte.

Mariana Sadovska- voice I Max Andrzejewski- percussion and composition I David-Maria Gramse- violin I Rebecca Beyer- violin I Andreas Arend- theorbo I NN - gamba I James Banner- double bass I Marta Zapparoli- live-electronics and soundinstallation I Elisa Erkelenz- curation and dramaturgy