Splashgirl | © Jenny Berger Myhre Splashgirl | © Jenny Berger Myhre
© Jenny Berger Myhre
Splashgirl (NO)

Splashgirl (NO)

Vom Piano, Bass und Drums Post-Jazz Trio zu Ganz-Weit-Draußen-Experimentalisten – so beschreibt die Gruppe aus Oslo ihre Evolution. Mit ihrem elektroakustischen „Drone Jazz“ haben die Norweger auch in London oder Helsinki begeistert, von „aufregender neuer Dringlichkeit“ (Jazz Journal) oder „intensiver, hypnotischer und zweifellos progressiver und intelligenter Musik“ (Pennyblack) war die Rede. Dass sie ihre Einflüsse auch aus Krautrock, dem Film „Blade Runner“ oder dem Zawinul-Zound von „Weather Report“ ziehen, macht Splashgirl nur noch spritziger.

Andreas Stensland Løwe - piano | Jo Berger Myhre - bass | Andreas Lønmo Knudsrød - drums

Hörprobe