TIRPA | © Nino Halm TIRPA | © Nino Halm
© Nino Halm
TIRAP (DE)

TIRAP (DE)

Von vertracktem Elektrogebräu über sphärische Sounds bis zu überraschend eingängigem Pianospiel reicht die Bandbreite des Berliner Multiinstrumentalisten Johannes Brecht, der sich auch als Produzent und mit Remixes einen Namen in der Szene gemacht hat. Brandneu ist der Name TIRAP, unter dem er sich mit dem Schlagzeuger Christian Lillinger (siehe auch Koma Saxo und DLW) zusammentut, und man darf gespannt sein, wie das eher Unkonturierte seines Klangsurrealismus mit der perkussiven Präzision des Schlagzeugers zusammenkommt. „Wie Stromschnellen auf einem Gitter“ meinen die Musiker, und so schließt hier das Fließende Strenges nicht aus. Es darf gerätselt werden – wie auch beim Namen des Duos: „Adaptermolekül, das mit tollartigen Rezeptoren assoziiert ist“. Fest steht nur: Wenn das funktioniert, dann nicht auf bislang gehörte Weise.

Johannes Brecht - electronics| Christian Lillinger - drums