Volker Goetze & Alejandro Moreno | © Tina Heine Volker Goetze & Alejandro Moreno | © Tina Heine
© Tina Heine
Volker Goetze & Alejandro Moreno (US/ES)

Volker Goetze & Alejandro Moreno (US/ES)

Das „Zwischenräume“-Festival führte den Gitarristen aus Madrid im letzten Jahr mit dem Trompeter Volker Goetze nach Salzburg. Seit seinem sechzehnten Lebensjahr studiert Alejandro Moreno den Flamenco. Auch bei Maestro Enrique Vargas, der wiederum schon mit Miles Davis und John McLaughlin spielte. Inzwischen tritt der 33-jährige in den wichtigsten Tablaos der spanischen Hauptstadt und in Konzerthäusern von Frankreich über Japan bis in die USA auf, auch an der Seite legendärer Interpret*innen seines Fachs. Bei Jazz & The City ist er nicht nur solo zu erleben, sondern auch in einem neuen Trio mit Trompeter Goetze und Kora-Spieler Ali Boulo Santo und vielleicht noch bei der ein oder anderen spontanen Gelegenheit.

Volker Goetze – trumpet | Alejandro Moreno – guitar | Ali Boulo Santo - Kora