5K HD | © Clemens Fantur 5K HD | © Clemens Fantur
© Clemens Fantur
5KHD

5KHD

„Wir machen es uns gern nicht einfach“: Als die Songwriterin Mira Lu Kovacs (siehe auch bei „Schmieds Puls“) auf die schräge Jazzfunktruppe KOMPOST 3 stieß, hat es mächtig gerumpelt. „Wunderschön anstrengend“ nannte ein Kritiker die so entstandene „hoch auflösende“ Band „5K HD“. Kalter Name als Kontrast zu heftiger Intensität, fast alles zwischen Popappeal abseits gefälliger Muster und experimentellem Lärm scheint mit akustischen wie elektronischen Mitteln ansteuerbar. Das passt auf Jazz- wie auf Popfestivals – aber jeweils als Fremdkörper der seltsam attraktiven Art. Zum Glück mag es auch manches Publikum gern nicht einfach.

AT

programm.artist.programmpunkte