Dudu Tassa | © Tel Schahar Dudu Tassa | © Tel Schahar
© Tel Schahar
Dudu Tassa & The Kuwaitis

Dudu Tassa & The Kuwaitis

Klingt wie ein Märchen aus 1001 Nacht, ist aber purer Iraq’n Roll: Dudu Tassa ist der Enkel von Daoud Al-Kuwaiti, der mit seinem Bruder Saleh von den 20er bis in die 50er Jahre einige der (noch heute) berühmtesten arabischen Lieder schuf – noch im Exil in Israel, wohin die beiden jüdischen Irakis 1948 vertrieben wurden. Vor gut zehn Jahren machte sich Dudu, inzwischen Gitarrenheld, Film- und Pop-Star, daran, Opas Musik zu modernisieren. Das gefiel auch Radiohead, die ihn und seine Kuwaitis mit auf Tour nahmen, oder den europäischen World Music Charts, die das neue Album „El Hajar“ monatelang in ihren Top Ten führten. Jetzt zum ersten Mal in Österreich.

IL

programm.artist.programmpunkte