Galerie 5020 | © Galerie 5020 Rauchenbichler Galerie 5020 | © Galerie 5020 Rauchenbichler
© Galerie 5020 Rauchenbichler
Fünfzigzwanzig

Fünfzigzwanzig

Die Fünfzigzwanzig versteht sich in all ihren Wirkungsbereichen als Ort der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und ist ausschließlich der Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Kunstdiskurse gewidmet und keinen kommerziellen Interessen verpflichtet. Das Jahresprogramm umfasst Ausstellungen, Symposien, Diskussionen, Vorträge, Präsentationen ebenso wie Performances, Musikveranstaltungen und Film-Lectures. Die öffentlich zugängliche Bibliothek erfasst über 12.000 Medien zu Kunst- und Kulturtheorie, Medientheorie, Gender Studies u.a., und wird als Ergänzung zu den großen öffentlichen und universitären Bibliotheken in Salzburg geführt.

Barrierefreiheit

Die Location fünfzigzwanzig ist barrierefrei zugänglich!

Location