Jazz WG | © Alexandre Jeanson Jazz WG | © Alexandre Jeanson
© Alexandre Jeanson
Jazz-WG | ehemals Arthotel Blaue Gans

Jazz-WG | ehemals Arthotel Blaue Gans

Dort, wo früher das legendäre Arthotel Blaue Gans beheimatet war, leben heute Jazzmusiker aus aller Welt. 20 Jahre Jazz & The City Festival haben ihre Spuren in der Salzburger Altstadt hinterlassen und nichts ist mehr so wie es war. So manche*r erinnert sich noch an die guten alten Zeiten, als der damalige Hotelbesitzer Andreas G. seine Türen für internationale Gäste aus Politik, Kultur und Medien öffnete… Keine*r weiß, wie es am Ende zum Ende kam. Nur so viel ist bekannt: es war eine lange Nacht, viel Wein und Spielkarten sollen auf dem Tisch gewesen sein… Am Ende übernahm die Grande Dame des Salzburger Nachtlebens Dylan Bob das Haus in der Getreidegasse und öffnete es für ihre Freunde als Jazz-WG – für MusikerInnen, TänzerInnen und SchauspielerInnen und andere Freunde des ausschweifenden Lebens. Aus dem Restaurant wurde die WG-Kantine, Drinks gibt es eh bis spät in die Nacht, manchmal sogar Live Musik die aus den Proberäumen und ehemaligen Hotelzimmern dringt. Das Haus steht allen offen, die ihrem Alltag entfliehen wollen.

Location