Kunst im Traklhaus | © Kunst im Traklhaus Kunst im Traklhaus | © Kunst im Traklhaus
© Kunst im Traklhaus
Traklhaus

Traklhaus

Kunst im Traklhaus besteht seit 1973 im Geburtshaus des Dichters Georg Trakl in der Salzburger Altstadt. Die Salzburger Landesgalerie stellt ein attraktives und abwechslungsreiches Programm vor, mit Werken von jungen bis hin zu renommierten und anerkannten Künstlerpersönlichkeiten. Alle Bereiche der Bildenden Kunst werden abgedeckt. Von Malerei, Zeichnung und Druckgraphik, über Keramik, Skulpturen, Objekte und Installation bis hin zu Fotografie und Video werden alle aktuellen künstlerischen Ausdrucksformen gezeigt. In den vier Räumen mit ca. 200 m² und Blick auf die Salzach werden acht bis zwölf Ausstellungen pro Jahr organisiert.

Location