Stiftsbäckerei St. Peter | © Wolfgang Grabmer Stiftsbäckerei St. Peter | © Wolfgang Grabmer
© Wolfgang Grabmer
Kunst aus Mehl
HandKopfWerk
17. Mai 2019 · Stiftsbäckerei St. Peter
Freitag
| |

Auf den Spuren der Traditionsbäckerei

Franz Grabmer, Müller- und Bäckermeister, bekannt aus der TV-Werbung, wird Ihnen den Traditionsbetrieb auch dort zeigen, wo Kunden im Allgemeinen nicht hinkommen: Das Verkaufslokal und die Backstube sind ohnehin eins, die Stromerzeugung mit dem Wasserrad, die mehrstufige Steinmühle, das Bio-Getreidelager. Die Philosophie des Betriebs, die Arbeitsschritte vom Sauerteig bis zum fertigen St.-Peter-Laib, die Produktströme vom Getreidebauern bis zum Kunden u.v.m. werden Ihnen in fachkundiger Weise erläutert.

Erleben Sie den Traditionsbetrieb von seiner unbekannten Seite und werfen Sie einen Blick in die alte Backstube. Müller- und Bäckermeister Franz Grabmer erklärt die Philosophie dieser altehrwürdigen Stiftsbäckerei und schildert die einzelnen Arbeitsschritte von der Herstellung des Sauerteigs bis zum fertigen St.-Peter-Brotlaib.

Anmeldung

Teilnehmeranzahl begrenzt, Teilnahme kostenlos.

Anmeldung unter stiftsbaeckerei@aon.at

Zusätzlicher Termin: 11. Oktober

Kontakt & Anreise

Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen