Uhrmachermeister Albert Gilli | © Andreas Gilli Uhrmachermeister Albert Gilli | © Andreas Gilli
© Andreas Gilli
Das Zusammensetzen eines Uhrwerks
HandKopfWerk
24. Juli 2020 · Albert Gilli Uhrmachermeister
Freitag

Ein Uhrwerk entsteht

Wie funktioniert eine Uhr und was hat es mit „Unruh und Hemmung“ auf sich? Über eine Mikrokamera bzw. einen Beamer beobachten Sie das Zusammensetzen eines Uhrwerks hautnah und erleben eine Funktionsschau an einem mechanischen Taschenuhr- und Automatikwerk. Tick Tack!

UHRMACHERMEISTER ALBERT GILLI

Das Herz von Albert Gilli schlägt für das Uhrmacherhandwerk! Der Meisterbetrieb hat sich vor allem der Reparatur und Restaurierung antiker Uhren verschrieben. Gemeinsam mit seiner Frau und seinem Sohn werkt er am Müllner Hügel mit Akribie und Hingabe an der Wiederinstandsetzung diverser Zeitmesser – von der historischen Großuhr bis zur in die Jahre gekommenen Armbanduhr. Dabei werden sämtliche Arbeiten fachgerecht im Haus erledigt, ob Anfertigung von Ersatzteilen oder Metallgehäuseteilen, bis hin zu Blattvergoldungen und Restaurierung von Emailziffernblättern.

Anmeldung

Teilnehmeranzahl begrenzt
Teilnahme kostenlos
Anmeldung unter office@gilli.at

Müllner Hauptstraße 17, Tel.: +43 662 435400
office@gilli.at
www.gilli.at

 

Kontakt & Anreise

Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen