Aus der Neuen Welt & Jazz | © Mulo Francel Aus der Neuen Welt & Jazz | © Mulo Francel
© Mulo Francel
Kinderfestspiele
Kinder
28.03. - 29.03.2020 · Große Universitätsaula
Samstag
|
Sonntag
| |

Aus der Neuen Welt & Jazz

„Aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvořák ist sein populärstes symphonisches Werk. Die Kinderfestspiele erzählen die Geschichte von Marie, die mit ihren Eltern von Salzburg nach New York gezogen ist. Etwas verloren in der großen Stadt, lernt sie zufällig den Taxifahrer Tony kennen. Von ihm lernt Marie einiges über diese „Neue Welt“ Amerika, die vielen Amerikaner und warum sie so heißen. Ihr Abenteuer führt sie, trotz Stau und einem Ausflug zu den Indianern, heil zur Freiheitsstatue – dem Symbol der Neuen Welt.

IM ABO 25% GÜNSTIGER – Fünf Konzertwochenenden
Kinder: 45 € / Erwachsene: 82,50 €
- Dornröschen: 12./13. Oktober 2019
- Mozart für Kids: 16./17. November 2019
- Russische Weihnacht: 21./22. Dezember 2019
- Hänsel und Gretel: 29. Februar & 1. März 2020
- Aus der Neuen Welt: 28./29. März 2020
Jeweils samstags um 14 & 16 Uhr und sonntags um 11, 13 & 15 Uhr
Große Universitätsaula, Salzburg

Einzeltickets:
Kinder: 12 € /  Erwachsene: 22 € · freie Platzwahl
Im Abo oder als Einzelkarten
print@home: www.philharmoniesalzburg.at
tickets@philharmoniesalzburg.at oder telefonisch unter +43 650 5172030 (Mo-Fr, 9:00-16:00)

Das Erfolgskonzept Kinderfestspiele
Die Kinderfestspiele entführen Kinder in die aufregende Welt der klassischen Musik. Die Konzertgeschichten verzaubern durch altersspezifische Rahmenhandlungen, sorgfältig ausgewählte Mitwirkende, ein Symphonieorchester auf der Bühne, mitreißende Rahmenhandlungen und interaktive Elemente, die das Publikum ins Geschehen einbinden. Auf dem Programm stehen in jeder Saison eine Ballettproduktion mit Tänzern, eine Opernproduktion mit Sängern, ein Komponistenporträt, ein Weihnachtskonzert sowie zentrale Werke der Musikgeschichte. Familienkonzerte dauern je 60 Minuten und sind für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren geeignet. Jedes Konzert erzählt eine Geschichte, die von 1-2 Schauspielern dargestellt wird. Bei Opern wirken zusätzlich 2-4 Sänger mit, bei Ballett-Produktionen 1-2 Tänzer. Alle Werke werden in Originalbesetzung gespielt, daher ist immer ein komplettes Symphonieorchester auf der Bühne zu erleben.
 

Kontakt & Anreise

  • Hofstallgasse 2-4
  • Sa 14:00
    Sa 16:00
    So 11:00
    So 13:00
    So 15:00
Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen