Something else. Von Büchern zu Rara | © Dan Graham, For publication, 1975, Hg. Otis Art Institute, Los Angeles, Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg © Generali Foundation Something else. Von Büchern zu Rara | © Dan Graham, For publication, 1975, Hg. Otis Art Institute, Los Angeles, Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg © Generali Foundation
© Dan Graham, For publication, 1975, Hg. Otis Art Institute, Los Angeles, Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg © Generali Foundation
Something else. Von Büchern zu Rara
Ausstellung
16.01. - 26.04.2020 · Museum der Moderne Salzburg - Rupertinum
Dienstag, Donnerstag - Sonntag
-
Mittwoch
-

GESCHLOSSEN - Something else

Aufgrund der aktuellen Situation mit COVID-19 (Coronavirus), bleiben beide Standorte (Mönchsberg und Rupertinum) bis auf Weiteres für eine begrenzte Besucherzahl von 100 Personen zu den normalen Museumszeiten geöffnet.
Neue Entwicklungen und laufende Informationen, den Betrieb des Museum der Moderne Salzburg betreffend, finden Sie hier.

Die neueste Ausstellung im Generali Foundation Studienzentrum wirft einen Blick in den Rara-Schrank des Museum der Moderne Salzburg.

Neben Büchern, Katalogen und Zeitschriften wächst am Museum der Moderne Salzburg der Umfang von Spezialbeständen an. Bereits seit Beginn ihrer Sammeltätigkeit haben sowohl das Museum als auch die Generali Foundation solche Spezialsammlungen angelegt. Heute befinden sich diese beiden durchaus heterogenen Bestände im Studienzentrum. Die sogenannten Rara zeigen, wie Künstler_innen das Buch, den Katalog oder diverse andere Drucksorten als Medium ihrer künstlerischen Produktion wählen.

Kontakt & Anreise

Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen