Handwerkstour Innenstadt 3 | © Andreas Kolarik Handwerkstour Innenstadt 3 | © Andreas Kolarik
© Andreas Kolarik
Geschichten über Häuser, Menschen und Handwerk
HandKopfWerk
Dieses Event hat bereits stattgefunden.
24. Mai 2019 · Stiftsbäckerei St. Peter
Freitag

ABGESAGT! Handwerkstour Innenstadt III

ABGESAGT!

Bei diesem von einer Fremdenführerin geleiteten Rundgang durch die Innenstadt haben Sie Gelegenheit, hinter die Kulissen traditionsreicher (Handwerks-) Betriebe zu blicken und Wissenswertes über einzelne Gebäude zu erfahren.

STATION
STIFTSBÄCKEREI ST. PETER

Müller- und Bäckermeister Franz Grabmer zeigt Ihnen, neben den Verkaufsräumen und der Backstube, die versteckten Seiten der altehrwürdigen Stiftsbäckerei, die man normalerweise nicht zu Gesicht bekommt. 

STATION
SALBURGER HEIMATWERK 

Das Salzburger Heimatwerk ist Bühne und Plattform für regionales Handwerk und kompetentes Zentrum für Salzburger Trachten. Das traditionsreiche Unternehmen bietet eine Riesenauswahl an herrlichen Trachtenstoffen, Dirndl, Lederhosen & Co. für die ganze Familie und führt eine exzellente Trachten-Maßschneiderei, bei der echte Handarbeit noch den Ton angibt.

STATION
ANTIKE UHREN SCHMOLLGRUBER

Bernhard Schmollgruber ist in dritter Generation auf das Uhrmacherhandwerk spezialisiert. Seit vielen Jahren betreibt der passionierte Uhrmacher in der Goldgasse, dem Zentrum alteingesessener Handwerks- und Gewerbebetriebe in Salzburgs Altstadt, sein Geschäft.

STATION
TISCHLEREI PABINGER

Unter dem Motto „Alles ist machbar“ bietet Harald Pabinger eine umfassende Produktpalette von handgefertigten Möbeln über Restaurierungen bis hin zu Verkaufsraumgestaltungen an.

Anmeldung

Treffpunkt: Stiftsbäckerei St. Peter (vor dem Geschäft), Kapitelplatz 8

Dauer: ca. 2 Stunden, Teilnahmekosten: € 10,00

Max. 15 Personen, Anmeldung: Tourismusverband Salzburger Altstadt, +43 662 84 54 53 oder event@salzburg-altstadt.at

Zusätzlicher Termin: 11. Oktober

Kontakt & Anreise

Ähnliche Veranstaltungen