Atelier für feine Maßarbeit | © Peter Hutter Atelier für feine Maßarbeit | © Peter Hutter
© Peter Hutter
Wie Schmuck entsteht
HandKopfWerk
Dieses Event hat bereits stattgefunden.
25. Oktober 2019 · Gunda Maria Cancola - Atelier für feine Maßarbeit
Freitag
-

Über Schmuck und das Machen

Gunda Maria Cancola ist für ihre kostbaren Unikate bekannt und vertritt eine ganz persönliche Schmuckauffassung, die seit über zwanzig Jahren viele Schmuckstücke mit glücklichen Trägerinnen und Trägern vereint. Opale und andere Edelsteine mit Charakter spielen dabei eine wesentliche Rolle. „Ohne Wahrnehmung und Achtsamkeit kann keine Wertigkeit und keine Wertschätzung entstehen. Auch nicht für meine Werkstücke. Das Schöne am Schmuck ist, dass er gerade das bewirkt.“ Gunda Maria Cancola betreibt seit 1993 das „Atelier für feine Maßarbeit“ in Salzburg.

Bedeutender Schmuck ist so individuell, dass er zeitlos ist. Es ist klar, dass man sich nicht mit irgendetwas schmücken möchte. Gunda Maria Cancola erklärt, worauf es beim Schmuck ankommt und was ein Schmuckstück so besonders macht.

Anmeldung

Teilnehmeranzahl begrenzt, Teilnahme kostenlos.

Anmeldung unter schmuck@gmcancola.at

Kontakt & Anreise

Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen