Geigenbau Mücke-Elschek | ©  AdrianElschek Geigenbau Mücke-Elschek | ©  AdrianElschek
© AdrianElschek
Tag der offenen Tür
HandKopfWerk
Dieses Event hat bereits stattgefunden.
16. August 2019 · Geigenbau Mücke-Elschek
Freitag
-

Werkstatt-Besichtigung

Seit 30 Jahren sind wir als Geigenbauer tätig und wählten Salzburg 1998 als Wahlheimat aus. In Cremona erschufen wir neue Geigen im Stil der alten Cremoneser Meister. Nun beschäftigen wir uns intensiv mit klanglicher Einstellung und Restauration von Geigen, Bratschen und Celli sowie der Regulierung und Restaurierung von Bögen. Wir bauen Instrumente nach klassischer italienischer Arbeitsweise und berücksichtigen bei der Restauration die ästhetischen Vorstellungen der früheren Zeit. Beim Bau von neuen Geigen fließen unsere Ideen in die Arbeit mit ein. Für die Anschaffung eines neuen Instruments stehen verschiedenste Geigen, Bratschen und Celli aus drei Jahrhunderten, sowie Bögen zur Auswahl.

Werfen Sie einen Blick in die Werkstatt und entdecken Sie, wo und wie neue Instrumente und Bögen entstehen. Ein besonderes Schmankerl stellt der Vortrag um 15.00 Uhr dar, bei dem Sie alles über die Konstruktion, Entwicklung und Geschichte des Geigenbaus lernen.

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos.

Zusätzlicher Termin: 08. November
 

Kontakt & Anreise

Ähnliche Veranstaltungen