Uhrmachermeister Albert Gilli | © Andreas Gilli Uhrmachermeister Albert Gilli | © Andreas Gilli
© Andreas Gilli
Das Zusammensetzen eines Uhrwerks
HandKopfWerk
30. August 2019 · Albert Gilli Uhrmachermeister
Freitag

Wie ein Uhrwerk funktioniert

Seit über 30 Jahren ist es nun schon die Profession von Albert Gilli antike Uhren zu restaurieren und zu reparieren. In seiner Werkstätte am Müllner Hügel hat er schon unzähligen antiken Uhren wieder Leben eingehaucht. Sämtliche Werkteile werden in Albert Gillis Uhrmacherwerkstatt originalgetreu nachgemacht. Dank Ulrike Gilli, von Beruf Bildhauerin, können auch Gehäusearbeiten durchgeführt und selbst Polimentvergoldungen neu aufgebracht werden. Der Uhrmachermeister wendet viel Geduld und Akribie für jedes Uhrenteil auf, denn die Aufrechterhaltung dieses traditionsreichen und alten Handwerks ist Albert Gilli ein
besonderes Anliegen.

Erleben Sie eine Funktionsschau an einem mechanischen Taschenuhrwerk bzw. Automatikwerk und verfolgen Sie die spannende Darstellung über eine Microkamera bzw. einen Beamer.

Teilnehmeranzahl begrenzt, Teilnahme kostenlos.

Anmeldung

Anmeldung unter office@gilli.at

Zusätzlicher Termin: 15. November

Kontakt & Anreise

Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen