Adelphi Quartett | © Maxime Michaluk Adelphi Quartett | © Maxime Michaluk
© Maxime Michaluk
Adelphi Quartett

Adelphi Quartett

Konzert: Streichquartett

Das Salzburger Adelphi Quartett, bestehend aus 4 europäischen Musikern, wurde 2017 am Mozarteum gegründet und steht nach dem 1. Preis beim Wettbewerb des Heidelberger Frühling für Streichquartette im Januar 2020 vor dem internationalen Durchbruch. Im Studium bei prominenten Professoren holten sich die vier jungen Musiker ihre Brillanz: der Geiger Maxime Michaluk aus Belgien, die spanische Geigerin Esther Agustí, Bratschist Marko Milenković aus Serbien und der deutsche Cellist Nepomuk Braun. Im Quartett studieren sie bei Rainer Schmidt vom Hagen Quartett. Beste Voraussetzungen also für ein Ensemble, das auf dem Sprung zur Weltkarriere ist.