Gina Matinello - PUBLIC MUSE | © Public Muse Gina Matinello - PUBLIC MUSE | © Public Muse
© Public Muse
Gina Mattiello | Werner Raditschnig | Wolfgang Seierl

Gina Mattiello | Werner Raditschnig | Wolfgang Seierl

Public Muse ist eine Collage aus Liedern, Texten und szenischen Interaktionen.

AUS KUNST ZEIT STRASSEN FREIHEIT: steht auf dem Banner, der die Show begleitet – Geht auf die Straße, denn hier findet das Leben statt!

Sie singen und spielen, bringen Bewegung und Stille, Wort und Klang auf den Asphalt. Die musikalische Form ist die des Liedes mit gesungenen/gesprochenen Texten zu den Klängen der Instrumente. Die Texte sind einerseits poetischer Natur, andererseits sind es Statements zu Kunst, Politik und Straße: [...] dance in the street / forget all the meaning / give me your smile [tanz auf der Straße und vergess all die Sorgen – schenk mir dein Lachen!] – hinreissend, mitreissend und so vielfältig, wie die Menschen auf den Straßen.