Kunst des Flanierens - Stadtspaziergänge | © Bernhard Müller Kunst des Flanierens - Stadtspaziergänge | © Bernhard Müller
© Bernhard Müller
Martin Dürnberger

Martin Dürnberger

Die Kunst des Flanierens – wie ein Innehalten im Gehen

assoz.-Prof. an der Universität Salzburg, Theologe und Leiter der Salzburger Hochschulwochen

Ist Flanieren ein Floaten durch die Stadt ohne Verbindlichkeit – eine Haltung, die nur sehen will, ohne genauer hinzusehen? Oder ist Flanieren umgekehrt eine Schule des Sehens – gerade weil der Blick frei
schweift?

Max. 15 Mitspazierende