Glew Crew - Salzburger Autorengruppe | © Tobias Scheichl Glew Crew - Salzburger Autorengruppe | © Tobias Scheichl
© Tobias Scheichl
SAG – Salzburger Autorengruppe

SAG – Salzburger Autorengruppe

Ein dialektischer Ausflug in viele Regionen Österreichs, ein lyrischer Schlagabtausch; durchbrochen von Musik.

Artenreichtum sorgt für hohe Erträge und sowieso für gesundes Wachstum... Das weiß der „Landwirt“ und auf dem „Land“ – da gibt es auch einen Reichtum an Dialekten – wohingegen man in der Stadt ja gerne gehoben spricht. „Verstehst mi – hosch des verstande – is det klar – Na gut, also: Verstehen Sie mich?“ – Frei von kommunikativen Barrieren und voll Sprach-Arten-Reichtum präsentiert sich die Salzburger Autoren Gruppe (SAG) in der musikalischen Lesung „Zwischen – Mund – Arten“ in sich abwechselnden Leseblöcken, durchbrochen von Musik, lyrischen Schlagabtäuschen und unterschwelligen Zusammenhängen, die sich offenbaren durch mosaikhafte Dramaturgie.