Kunst des Flanierens - Stadtspaziergänge | © Bernhard Müller Kunst des Flanierens - Stadtspaziergänge | © Bernhard Müller
© Bernhard Müller
Sarah Kretschmer

Sarah Kretschmer

Die Kunst des Flanierens – wie ein Innehalten im Gehen

Sarah aus Salzburg

Zu oft sprechen wir während wir gehen; viele tun das ununterbrochen. Anstatt nur der Natur entgegen zu gehen, oder dem Nachdenken zu entgehen, oder den Tatsachen der Existenz, oder dem Begleiter, mit dem wir gehen, oder dem Wahnsinn, der uns vorausgeht... Wir gehen einen Gang zurück und werden es genießen. Das Flanieren ... Sie dürfen auch gerne einfach so dabei sein: als Voyeur. Erwarten Sie vieles – aber keine Schule des Gehens!

Max. 15 Mitspazierende