Theater bodi end sole | © Bernhard Herold Theater bodi end sole | © Bernhard Herold
© Bernhard Herold
Theater bodi end sole

Theater bodi end sole

in einem virtuellen Flug ins Universum

„Meine sehr verehrten Damen und Herren, wir freuen uns sehr, sie an Bord der „Zwischenräume“ begrüßen zu dürfen auf unserem gemeinsamen Flug ins All... „ könnte es durch die Lautsprecher knarzen, wenn alle im Raum Platz genommen haben. Denn die Flugbegleiter Mareike Tiede und Bernhard Krisper laden zur Reise durchs Weltall ein - am Steuer: der Raumfahrer Ijon Tichy. Die turbulente Fahrt geht durch mächtige Gravitationsfelder und Galaxien. Ein über Bord geworfenes Stück Rindfleisch wird zum Satelliten, nicht nur eine Schraube ist locker, und die sonderbarsten Begegnungen würden sogar grüne Marsmännchen vor Neid erblassen lassen. Ein vergnüglich-philosophisches Kopfkino-Erlebnis für alle, die der Weltraum mit seinen Geheimnissen fasziniert.