Zwischenräume - Kultur in der Altstadt Salzburg Zwischenräume - Kultur in der Altstadt Salzburg
16.-31. Juli 2020
Salzburg spielt auf

Ein Sommerfestival

Über 10 Tage |  verschiedene Bühnen | 100 Auftritte | freier Eintritt

An zehn Tagen wird die Altstadt zur Bühne für Kunstschaffende aller Genres. Rund 100 Aufführungen finden in örtlichen und zeitlichen Zwischenräumen in Salzburg statt und bieten Einheimischen und Stadtbesuchern ein vielfältiges Programm rund um Musik, Theater, Literatur, Performance- und Installations-Kunst bei
freiem Eintritt.

Bitte nehmen Sie Ihren Mund-Nasenschutz zu allen Veranstaltungen mit!

Die ganze Altstadt wird zu einer großen Bühne

Namhafte Salzburger Kulturinstitutionen und Künstler sorgen beim Zwischenräume-Festival für rund 100 geplante Aufführungen auf fixen Bühnen. Zusätzlich versetzen spontane künstlerische Performances aller Genres in den historischen Innenhöfen, Plätzen und Gassen für Gänsehautmomente.  Leerstände werden zu hippen Galerien und bieten der bildenden Kunstszene eine angemessene Bühne. Entdecken Sie die Zwischenräume der Stadt, lassen Sie sich treiben und genießen Sie die abwechslungsreichen Performances der Salzburger Kunstszene. 

Zwischenräume - Spontaner Zeitgeist

"Das Konzept Zwischenräume entspricht genau dem aktuellen Zeitgeist - das Programm wird flexibel, spontan und ständig im Wandel sein. Das Festival knüpft an die derzeitige Erfahrung von Nähe und Distanz, die uns fordert, Räume anders zu denken, einfach Neues auszuprobieren", erklärt die Intendantin Tina Heine das Kunstfestival. 

Kostenloser Festivalpass online sichern

Sichern Sie sich jetzt gleich Ihren kostenlosen Festivalpass, mit dem Sie alle Veranstaltungen in der Stadt Salzburg besuchen können. Der Festivalpass ist bei Veranstaltungen im Rahmen der Landpartie nicht erforderlich. Bitte geben Sie vor Ort nur die Nummer Ihres Festivalpasses an, damit wir nachvollziehen können, an welchen Veranstaltungen Sie teilgenommen haben. Ihre Kontaktdaten werden nach 28 Tagen ab Veranstaltungsende automatisch gelöscht. Die Daten werden ausschließlich im Falle eines Corona-Vorfalls an die zuständige Gesundheitsbehörde übermittelt. 

Sollten Sie keinen Festivalpass haben, können Sie direkt vor Ort ein Formular mit Ihren Kontaktdaten ausfüllen. Um Wartezeiten und Schlangenbildung zu vermeiden, bitten wir Sie jedoch, sich nach Möglichkeit bereits vor der Veranstaltung online zu registrieren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Video Zwischenräume

Landpartie - Kunst im Salzburger Land

Das Zwischenräume-Festival ist jedoch nicht auf das Salzburger Stadtgebiet beschränkt. Im ganzen Land feiern Künstler die Wiedereröffnung und unterstützen die Aufbruchsstimmung der Bewohner. Versteckte Winkel, unbekannte Plätze und vergessene Gassen treten so in ganz Salzburg in den Vordergrund und stehen bis zum 31. Juli 2020 im Zeichen der Kunst. 

Kulturfestival Zwischenräume

Erste Veranstaltungsorte

Obwohl das Zwischenräume-Festival spontan und laufend im Wandel ist, gibt es doch schon erste fixe Veranstaltungsorte in der Altstadt Salzburg.

  • Hof Wolf Dietrichsruh
  • Wallistrakt
  • Spielzeug Museum - Innenhof
  • Salzburg Museum - Innenhof
  • Heckentheater
  • Christuskirche
  • Theaterzelt im Volksgarten
Förderer

      

Partner