Skip to main content

GALERIEN

Mario Mauroner Contemporary Art

„Die kleine aber feine Galerie”, in der bisher mehr als 300 Ausstellungen von Werken der hochkarätigen klassischen Moderne ebenso wie Präsentationen der international wichtigsten zeitgenössischen Künstler stattfanden, urteilt die WELTKUNSTMünchen, “mit ihren stimmungsvollen Gewölberäumen in der alten fürsterzbischöflichen Residenz im Herzen der Altstadt von Salzburg gibt jeder Ausstellung einen unverwechselbaren, intimen kammermusikalischen Charakter, während im restaurierten – aus dem 16. Jahrhundert, dem baugeschichtlich ältesten Teil des Bischofspalazzo stammenden – Basement, Interventionen der jungen und jüngsten Generation für aktuelle Blutauffrischung aus der internationalen Szene sorgen.”
Zurück