Café Wernbacher

Das Café Wernbacher öffnete seine Pforten im Jahr 1952 in den Räumlichkeiten des ehemaligen Café Großglockner, einem typischen Altwiener Kaffeehaus mit Marmortischen. Heute zählt das Café Wernbacher nach einer "sanften" Renovierung zu den wenigen erhaltenen Altwiener Kaffeehäusern in der Stadt Salzburg. Insbesondere die Originaleinrichtung aus den 50er Jahren ist zum Kennzeichen dieses Hauses geworden. Seit jeher ist es ein beliebter Treffpunkt für Künstler, Intellektuelle und Menschen aller Genres, ein Ort für interessante Begegnungen. Unübertroffen ist das leckere Brunchbuffet!
akzeptiert Altstadt Gutscheine

Kontakt & Anreise

Die Branchen in der Altstadt