Rupertikirtag Altstadt Salzburg Rupertikirtag Altstadt Salzburg
Salzburger Rupertikirtag
22.-26. September 2021

44. Domkirchweihfest zu Ruperti

Im September ist es endlich wieder so weit: Nach corona-bedingter einjähriger Pause findet vom 22. bis 26. September 2021 zum 44. Mal das traditionsreiche Domkirchweihfest zu Ruperti auf den malerischen Plätzen rund um den Salzburger Dom statt. Gefeiert werden die Tage um den 24. September, den Namenstag des Salzburger Landespatrons Rupert. Tradition, Brauchtum, Handwerkskunst, Tracht, Schaustellerei und kulinarischer Genuss repräsentieren die lebendige Vielfalt der Salzburger Volkskultur. Der Salzburger Rupertikirtag mit seinem unterhaltsamen kulturellen Rahmenprogramm mitten im Herzen der Altstadt erfreut sich alljährlich großer Beliebtheit bei Einheimischen und Stadtbesuchern.

Besucherregistrierung und 3-G-Kontrolle

Bitte registrieren Sie sich online VOR Ihrem Besuch beim Rupertikirtag und nehmen Sie Ihr Impf-, Test-, oder Genesungszertifikat mit!

Der Salzburger Rupertikirtag zu Corona-Zeiten

Die Pandemie geht auch am Salzburger Rupertikirtag nicht spurlos vorüber und dennoch sind wir froh, allen Besuchern ein ausgelassenes Fest bieten zu können. 

Was sich 2021 ändert

Es gibt in diesem Jahr kein Festzelt und kein Brauchtumszelt am Domplatz. Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt - viele Gastronomiestände mit Speisen und Getränken kümmern sich darum. 

Anstatt der gewohnten fünf Plätze findet der Salzburger Rupertikirtag in diesem Jahr auf dem Residenzplatz, auf dem Domplatz und auf dem Kapitelplatz statt.

Registrierung und 3-G-Kontrolle

Um auf das Festgelände zu gelangen, registrieren Sie sich bitte vorab online und nehmen Sie ihr gratis Tagesticket mit. Mit dem gratis Ticket und Ihrem 3-G-Nachweis melden Sie sich bei den Besucher Check-Ins und holen Sie sich Ihr Tagesarmband ab. 

So ist der Ablauf

  1. Online Anmeldung
    Registrieren Sie sich einmalig online mit folgendem Formular. Sie erhalten im Anschluss ein gratis Ticket per E-Mail zugeschickt. Das gratis Ticket ist für alle Veranstaltungstage gültig. 
     
  2. 3-G-Kontrolle und Kontrolle des gratis Tickets vor Ort
    Nehmen Sie das Ticket (am besten ausgedruckt) und Ihr Impf-, Test- oder Genesungszertifikat an allen Tagen mit und melden Sie sich bei den Besucher Check-Ins am Alten Markt, Mozartplatz, Kapitelplatz oder Domplatz. Dort werden Ihr Ticket und Ihr Zertifikat gescannt. 
     
  3. Tagesarmband abholen
    Nach dem Scannen erhalten Sie ein farbiges Armband, mit dem Sie den ganzen Tag über Zugang zum Veranstaltungsgelände haben.

Video Salzburger Rupertikirtag 2019

Mitmachen und Gewinnen

Auch heuer haben wir wieder ein Gewinnspiel für Sie vorbereitet! Verlost werden neun Gutscheine für ein neues Trachten-Outfit im Wert von je € 200,– bei ausgewählten Salzburger Trachten-Ausstattern.

Teilnahmeschluss ist der 26. September 2021. Wir wünschen viel Glück beim Mitspielen!

 

Alle Öffnungszeiten auf einen Blick

Öffnungszeiten generell

Mittwoch | 22.09.2021 | 10:00-22:00 Uhr

Donnerstag | 23.09.2021 | 10:00-22:00 Uhr

Freitag | 24.09.2021 | 11:15-22:00 Uhr

Samstag | 25.09.2021 | 10:00-22:00 Uhr

Sonntag | 26.09.2021 | 11:15-22:00 Uhr

Fahrgeschäfte | Sperrstunde 22:00 Uhr

Gastronomie

  • Musik bis 21:00 Uhr
  • Ausschankstopp um 21:30 Uhr
  • Sperrstunde 22:00 Uhr

 

Ich muss mal...

Wenn das Zusammenkneifen, Tänzeln und Beinübereinanderschlagen nichts mehr helfen, muss eine Toilette her. Das Bier und die anderen Erfrischungsgetränke am Salzburger Rupertikirtag kennen da keine Gnade und lassen die Blase nach Erleichterung rufen. Schön, wenn man dann weiß, wo das Örtchen der Begierde zu finden ist...

Kloplan immer griffbereit

Auf unserem Plan haben wir alle Toiletten am Salzburger Rupertikirtag eingezeichnet. Pro Toilettengang wird eine Gebühr von € 0,50 verrechnet.