19. Oktober 2019 · 19:00 ·

Euroradio Jazz Orchestra (EU)

Es ist das wohl älteste, „europäisch“ besetzte Jazzensemble – und zugleich das jüngste. Seit 1965 entsenden die in der European Broadcasting Union (EBU) zusammen geschlossenen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten alljährlich jeweils ein junges Jazztalent unter 30 Jahren in das Euroradio Jazz Orchestra. Im Oktober 2019 sind die 16 exzellenten jungen MusikerInnen aus ebenso vielen Ländern auf Initiative der Ö1-Jazzredaktion zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder in Österreich zu Gast und werden hier nach einer Probenphase Konzerte in unterschiedlichen Städten und auch bei J&TC Salzburg bestreiten. Mit Christoph Cech konnte einer der profiliertesten Jazzorchester-Experten des Landes als Komponist und Leiter gewonnen werden. Seine anspruchsvollen, originellen, wuchtigen Kompositionen werden die jungen VirtuosInnen gleichermaßen fordern und beflügeln: Und eröffnen schon heute einen Blick auf mögliche Zentralfiguren des europäischen Jazz von morgen!

Ajda Stina Turek - vocals | Lana Janjanin - vocals | Andreas Erd - electric guitar | Oilly Wallace - alto saxophone | Sebastian Jonsson - alto saxophone, soprano saxophone | Štěpán Flagar - tenor saxophone | Danielius Pancerovas - baritone saxophone | Tim Rabbitt - trumpet | Ivan Radivojević - trumpet | Cyril Galamini - trombone | Janning Truman - trombone | Elza Ozolina - piano, keys | Heikko-Joseph Remmel - electric bass, acoustic bass | Daniel Bagutti - drums

Hörprobe

Sponsoren