© Otto Freytag © Otto Freytag
© Otto Freytag
Neues aus der Sammlung Böhme
Ausstellung
19.05.2022 - 30.04.2023 · Museum Kunst der Verlorenen Generation
Dienstag - Samstag
-

VERBOTEN SCHÖN!

Inmitten der malerischen Salzburger Altstadt eröffnet Ihnen das Museum Kunst der Verlorenen Generation den Einblick in eine einzigartige Privatsammlung.
Das Museum bietet nicht nur ausdrucksstarke Kunst, sondern erweckt die Geschichten hinter den Bildern wieder zum Leben.

Die Sammlung erzählt von jenen Künstler:innen des 20. Jahrhunderts, deren Werke während des NS-Regimes als „entartet“ galten Viele von ihnen wurden aufgrund ihrer kulturellen, ethnischen oder politischen Identität entrechtet. Die Ausstellung ihrer Kunstwerke war daher verboten. Ihre vielfältigen Lebensläufe handeln von dem unerschütterlichen Bedürfnis, ihrer künstlerischen Berufung trotz aller Widrigkeiten zu folgen.

Durch die Unruhen der bewegten Zeit zwischen 1920 und 1945 gingen ihre Werke und damit ihre Geschichten verloren. Erstmals werden diese in einem den Künstler:innen gewidmeten Museum wieder zusammengeführt und in der Ausstellung VERBOTEN SCHÖN mit neuen Werken der Sammlung an die Öffentlichkeit gebracht

Kontakt & Anreise

Routenplaner

Ähnliche Veranstaltungen