Funny Food | © Sarah Oswald Funny Food | © Sarah Oswald
© Sarah Oswald
Spielzeug Museum
eat&meet
29. Februar 2024 · Spielzeug Museum
Donnerstag
-

Funny Food – Weltreise auf dem Brot

Mit regionalen Produkten zaubern Kinder ab 3 Jahren bunte Kunstwerke auf die Brote. Denn: Wenn Essen nicht nur gesund ist, sondern auch noch die Fantasie anregt, schmeckt es gleich viel besser.

In der Kreativzone im 1. Stock des Spielzeug Museums wird wieder Gemüse geschnipselt und kreativ verarbeitet. Denn: Wenn Essen nicht nur gesund ist, sondern auch noch die Fantasie anregt, schmeckt es gleich viel besser.

Die Jause ist der Startpunkt für eine besondere Weltreise. Mit regionalen Produkten zaubern Kinder ab 3 Jahren bunte Kunstwerke auf die Brote. Passend zum Thema des Festivals, entstehen Bilder von exotischen Destinationen: Südseeinseln, Pyramiden und sogar Tiere. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Das Schöne an der Veranstaltung: Die Kinder dürfen alles selbst machen – die Zutaten auswählen, schneiden und gestalten. Die Spielvermittlerinnen und Spielvermittler sind vor Ort und unterstützen die Kinder bei Bedarf. So wird die Jause zum kreativen kulinarischen Event, mit einem besonderen Bonus: Die Kunstwerke können selbstverständlich nach Vollendung aufgegessen werden. Die Weltreise auf dem Brot ist vegetarisch, auf Wurst oder Fleisch wird bewusst verzichtet.

Spielvermittlerin Susanne Thanhofer hat schon im Rahmen von eat&meet 2023 Funny Food Workshops geleitet. „Es war großartig zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Genuss die Kinder ihre essbaren Kunstwerke zubereiteten und verspeisten“, erzählt sie. „Wir freuen uns, dass wir diese schöne Idee auch 2024 wieder umsetzen können.“

Die Workshops finden von 29.02. bis 28.03.2024 jeden Donnerstag von 15:00-16:30 Uhr statt.

Infos & Anmeldung

Kosten: 4 € pro Kind zzgl. Eintrittspreis

Ab 3 Jahren

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldung bitte unter spielzeug@salzburgmuseum.at

Kontakt & Anreise

Ähnliche Veranstaltungen