Hand.Kopf.Werk Altstadt Salzburg | © Martin Baumann Hand.Kopf.Werk Altstadt Salzburg | © Martin Baumann
© Martin Baumann
Hand.Kopf.Werk
Verständnis für Hand- & Kopfwerk

Hand.Kopf.Werk

Alles neu dann ab 3. Mai. Das beliebte Handwerksfestival avanciert bei seiner 6. Auflage zur wöchentlichen Veranstaltungsreihe.

Längst Tradition – mittlerweile en vogue – das Handwerk. Ab 3. Mai bis Ende November wird jeden Freitag ein anderes Altstadt-Grätzel zum Hotspot für Hand.Kopf.Werk. Workshops zum Mitmachen, Rundgänge zum Entdecken und Vorträge zum Mitdenken, sowie einzigartiges Kennenlernen der Betriebe macht Hand.Kopf.Werk. so unique. Ob Uhrmacher, Goldschmied, Schuster, Zuckerlmacher, Geigenbauer oder Kulturinstitution – Hand.Kopf.Werk. spiegelt die Lebendigkeit und Vielfalt von Salzburgs Herz - der Altstadt - wider. Mehr als 70 Werkstätten, Manufakturen und kreative Betriebe zeigen, was sie können, laden herzlich zum Mitmachen ein und zeigen einen Blick hinter die geheimen Kulissen. Lust bekommen?

Das Programm für Hand.Kopf.Werk 2019 folgt in Kürze!

Hand.Kopf.Werk Video 2018