Kadri Voorand | © Jake Farra Kadri Voorand | © Jake Farra
© Jake Farra
Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
21. Oktober 2023 · 20:00 - 21:00 · SZENE

Kadri Voorand & Mihkel Mälgand

Kadri Voorand: Piano und Gesang | Mihkel Mälgand: Bass | Ein Klanggemälde im Großformat entwirft die charismatische estnische Sängerin, Songwriterin und Pianistin Kadri Voorand im Duett mit dem Bassisten Mihkel Mälgand. Ihr Spektrum reicht dabei von akustischem Folk-Pop über R&B und Elektro bis zu Vokaljazz und lautmalerischer Improvisation. All ihre Qualitäten kommen dabei geballt zur Geltung: Ihr ausdrucksstarker, energischer, fantasievoller und geschmeidiger Gesang wie ihr originelles und humorvollen Songwriting. Was auf ihrem preisgekrönten ACT-Debütalbum „In Duo with Mihkel Mälgand” 2020 im Studio als Momentaufnahme festgehalten ist, kann man nun in Salzburg live und im vollen Fluss erleben.

Biografie der Künstlerin Kadri Voorand

In ihrer Heimat Estland ist Kadri Voorand bereits ein Star, 2020 gewann sie die “Estonian Music Awards” als bester weiblicher Künstler wie für das beste Jazz Album. Auch als Produzentin wurde sie bereits ausgezeichnet, eine Bestätigung ihres besonderen Gespürs für zeitgenössische Gesangsästhetik, verbunden mit dem feinfühligen Umgang mit elektronischen Effekten und Loops. Schon als kleines Mädchen sang Voorand im Volksmusik-Ensemble ihrer Mutter und lernte klassisches Klavier, später studierte sie Jazz an den Akademien in Tallinn und Stockholm. Ihre Virtuosität und Vielseitigkeit unterstrich sie schnell nicht nur mit eigenen Projekten, sondern auch im A-Capella-Vokalsextett „Estonian Voices” sowie mit Kompositionen für Film, Kammerchor und klassisches Orchester.

Künstlerbiografie Mikhel Mälgand

Der stets pointierte, manchmal an Jaco Pastorius erinnernde Bassgitarrist Mihkel Mälgand ist einer der aktivsten und international gefragter Musiker der esthnischen Jazzszene. Er ist Mitglied in über 20 baltischen Bands, darunter der Estonian Dream Big Band, dem Alexey Kruglov Trio oder dem Megan Quartet , und spielte bereits mit Nils Landgren, Dave Liebman oder Kurt Elling. 2021 gewann der 45-Jährige den dänischen Jazz Award. Mit Kadri Voorand verbindet ihn eine lange Zusammenarbeit, schon seit Jahren stellen sie ihr Duo-Projekt auf Festivals in der ganzen Welt vor. Für das gemeinsame Album komponierte und arrangierte Mälgand einige der Songs.

Die Location

SZENE | © Henry Schulz

SZENE

Schwerpunkt ist das Festival Sommerszene, das internationale Künstler:innen aus Tanz, Theater und Performance präsentiert. Als zentraler Spielort dient dabei das bis zu 700 Personen fassende SZENE Theater. Dieses Theater wird abseits der SZENE-Aktivitäten als offenes Kulturhaus geführt, das ein buntes Programm mit Theater, Kabarett, Lesungen, Konzerten und Clubbings bietet.
Sie ist seit vielen Jahren das Herzstück des Festivals und die Szene Bar.

Barrierefreiheit

Die Location ist barrierefrei zugänglich.

Location