17. Oktober 2019 · 22:30 · Kollegienkirche

Maja Osojnik (AT)

Eine multidisziplinäre, umfassend vernetzte Klangschöpferin, die vom ‚most beautiful sound next to silence‘ bis zu einem akustischen Shitstorm die ganze Palette an Signalen, Klanggesten, aggressiven und zarten Klängen auffährt, um ihre integrierte Klangvision so vielfältig und differenziert in unterschiedlichsten Kontexten aufführen zu können“ – so der Radiosender Ö1. Die aus Slowenien stammende und in Wien lebende Künstlerin integriert in ihren Soloshows selbstkomponierte teils dystopisch und futuristisch klingendes mit experimentellen, frei improvisierten Sounds. Eine durch und durch freigeistige Persönlichkeit!

Maja Osojnik - vocals, live sampling, dj-cd player, lo-fi electronics

Hörprobe

Die Location

Kollegienkirche | © ASM Martin Baumann

Kollegienkirche

Location